Mittwoch, 30. März 2016

Stempeleinmaleins

Ja, die kennt jeder Stempler: Der/ die/ das Stempeleinmaleins
Wieder einmal kann ich euch nur empfehlen, dort vorbeizuschauen. Es lohnt sich immer wieder. Vielen Dank von hier an das Team.

Vor einiger Zeit gab es - passend zu Ostern - eine Ü-Ei-Box. Da wir zu Ostern Besuch erwarteten ´, machte ich mich gleich daran, diese Box nachzuwerkeln.




Dienstag, 29. März 2016

Snap mich

In dem Buch "Nähen mit SnapPap" fand ich eine Idee, die ich als kleines Mitbringsel sehr schön finde. Deshalb habe ich sie gleich ausprobiert. Mit ein paar Abänderungen.

Mein SnapPap habe ich zugeschnitten wie es solte, aber da ich kein passendes Gummiband habe, bin ich auf Textband, welches ich normalerweise zum Basteln oder Verpacken hernehme, gewechselt. In der richtigen Länge funktioniert das aber auch sehr gut.






Wie auf den BIlder zu sehen ist, handelt es sich um nicht anderes als das altbekannte "Mensch ärgere Dich nicht"

Dadurch dass es sehr flexibel ist, kann man es wunderbar zusammen rollen. Das Material erlaubt es, es auch mal in die Waschmaschine zu stecken, wenn es schmutzig geworden ist. Man kann es bis zu 60 °C waschen.

Sonntag, 27. März 2016

Karte in Box

Es gibt einen Blog, den ich immer wieder gern besuche: Stempeleinmaleins

Dort gibt es immer wieder Anleitungen, die nicht nur gut erklärt sind, sondern auch mir neue Ideen liefern.

Vor geraumer Zeit gab es die Anleitung zur Überraschungsbox - oder wie ich sie gern nenne: Karte in Box

Um sie einfach mal auszuprobieren, hab eich eine Hochzeitskarte gebastelt:







Freitag, 25. März 2016

Freitagsfüller #362

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei.

1.   Als Kind dachte ich, der Osterhase muss eine Mischung aus Huhn und Hase sein.
2.   Früher gab es nur Schokolade im Osternest.
3.  Am Karfreitag liebe ich die besondere Gottesdienstform - wenig bis gar keine Musik.
4.   Ob der Sinn von Ostern noch verstanden wird, wage ich zu bezweifeln.
5.   Das Osterfrühstück sollte fröhlich und bunt sein.
6.    Als Kind haben wir Eier gefärbt,  in dem wir sie mit Filzmalern angemalt haben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, nachdem ich beim Spielen siegreich war, morgen habe ich so wenig wie möglich Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich geniessen!


Freitag, 18. März 2016

Freitagsfüller #361

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei.

1.   Bevor ich morgens durchstarte, werde ich heute langsam anfangen.
2.   Ein Spritze ist immer ein wenig unangenehm.
3.  Dieses Jahr könnte langsam mal durchstarten.
4.    "Think positiv" ist eine gute Einstellung.
5.    Ich hab die Hoffnung, dass das Wochenende gar nicht so übel wird.
6.   Ich möchte dieses Wochenende mein aktuelles Buch zu Ende lesen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett und mein Buch, morgen habe ich  mit meinem Mann einen Messebesuch  geplant und Sonntag möchte ich mir Gedanken zum Ostermahl machen!


Dienstag, 15. März 2016

Ostern 2016 Teil 1

Ebenfalls bei den Osterkarten dieses Jahres habe ich Papiere und Ideen aus dem Papierlust-Abo verwendet.

Hier Nummer 1



Ich gebe zu, dass die Verkelbung nicht gut gewählt ist. Aber die Idee mit dem Transparentpapier gefällt mir sehr gut, weswegen ich sie noch öfter einsetzen werde.