Dienstag, 29. März 2016

Snap mich

In dem Buch "Nähen mit SnapPap" fand ich eine Idee, die ich als kleines Mitbringsel sehr schön finde. Deshalb habe ich sie gleich ausprobiert. Mit ein paar Abänderungen.

Mein SnapPap habe ich zugeschnitten wie es solte, aber da ich kein passendes Gummiband habe, bin ich auf Textband, welches ich normalerweise zum Basteln oder Verpacken hernehme, gewechselt. In der richtigen Länge funktioniert das aber auch sehr gut.






Wie auf den BIlder zu sehen ist, handelt es sich um nicht anderes als das altbekannte "Mensch ärgere Dich nicht"

Dadurch dass es sehr flexibel ist, kann man es wunderbar zusammen rollen. Das Material erlaubt es, es auch mal in die Waschmaschine zu stecken, wenn es schmutzig geworden ist. Man kann es bis zu 60 °C waschen.

Keine Kommentare: