Freitag, 30. Oktober 2015

Freitagsfüller #344

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1.    Es hat keinen Zweck,der Winter kommt bestimmt.
2.   Morgen ist wieder Halloween und es gibt sicherlich mehr als einen leuchtendern Kürbis.
3.   In einem Monat bekomme ich meine Jahresentgeltzahlung.
4.  Dicke Socken und Bewegung helfen gegen kalte Füße.
5.   Mein Lieblingstee ist ein einfacher Früchtetee.
6.   Ich kann nicht auf meinen Snack am Abend verzichten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf "ich lass mich überraschen", morgen habe ich  einräumen meiner neuen Regale geplant und Sonntag möchte ich mich auf die neue Arbeitswoche mental vorbereiten!

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Meine Stempel 309/ My stamps 309




Gemeinsam lesen #136


Wer ebenfalls dabei sein will, findet die aktuellen Fragen bei Schlunzen Bücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Morbus Dei: Die Ankunft - Zach Bauer; Seite 145


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
Andererseits - wenn die Bewohner dieses Dorfes schon ihre Gebete so beendeten, war sich Johann sicher, dass es auch bei den Liedern nicht anders zuging.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
 
Es ist spannend geschrieben. Wenn man sich den Titel ansieht, ist einem klar, dass es sich um ein religöses Problem handeln muss. Und doch stellt sich die Frage, ob es nicht - wie so oft - eigentlich nur ein weltliches ist. Es spielt zu Beginn des 18. Jahrhundert in Tirol.

4. Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

 Beide Fragen müssen von mir mit "Nein" beantwortet werden. Meine aktuellen Bücher werden nach dem Prinzip "in welcher Stimmung bin ich gerade" ausgewählt. So auch zu Weihnachten.

Freitag, 23. Oktober 2015

Freitagsfüller #343

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1.    Meine Freundin hält auch bei längeren Perioden der nicht-Kommunikation den Kontakt.
2.   "Reach out" from Giorgio Moroder würde ich gerne noch mal hören.
3.   Wie argumentiert man gegen Gefühle.
4.    manchmal braucht man den der entscheidenden Trick.
5.   Laubbläser sind zur Zeit wieder sehr nervig.
6.    Star Wars möchte ich unbedingt im Kino sehen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf mein Bett morgen habe ich  bummeln geplant und Sonntag möchte ichentspannt geniessen!


Freitag, 16. Oktober 2015

Ftreitagsfüller #342

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1.   Es hat Vorteile, dass man mit den ÖPNV fährt.
2.   Ich habe da praktische Erfahrung nicht nur darüber gehört.
3.   Wenn ich sehe, wie die Sonnen aufgeht, finde ich es auch in der kalten Jahreszeit schön.
4.    Bisher habe ich nur mein eigenens Fleisch geschnitzt.
5.    Gestern habe ich die ersten - nö nichts .
6.    Oft haben Menschen falsche Vorstellungen von anderen Menschen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich  basteln geplant und Sonntag möchte ich nicht an Montag denken!


Sonntag, 11. Oktober 2015

Freitag, 9. Oktober 2015

Freitagsfüller #341

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1.   Das Zimmer meiner Kindheit habe ich mit meiner Schwester geteilt.
2.   Vieles hängt von meiner meine momentanen Leidenschaft ab.
3.   Der Abschied von liebgewonnenen Dingen fällt mir manchmal schwer - auch wenn es sein muss.
4.    Abends gibt es oft eine Mahlzeit auf die Schnelle.
5.    Ich könnte mal wieder nähen.
6.    Es steht ein Baum vor meinem Küchenfenster.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine gemütlich Zeit nach dem Wocheneinkauf, morgen habe ich  basteln geplant und Sonntag möchte ich zu Ende basteln!


Donnerstag, 8. Oktober 2015

Türdekoration

Nun, hatte ich euch gezeigt, was der werdende Vater von uns geschenkt bekommen hat.

Auch die dazugehörige Verpackung habe ich in einem Post schon zur Begutachtung vorgezeigt.

Aber damit auch der Rest der Familie etwas zum Freuen hat, habe ich noch einen Türdekoration gewerkelt.Auch diese Schneiddatei ist aus dem SilStore.


Dienstag, 6. Oktober 2015

Dazu eine Verpackung

Vor zwei Tagen habe ich euch einen Baby-Body für den werdenden Vater gezeigt.

Heute gibt es die dazugehörige Verpackung.

Die Schneiddatei ist aus dem SilStore. Ich habe sie nur vergrößert, um den Body auch problemlos darin zu verpacken


Sonntag, 4. Oktober 2015

Für den werdene Väter

 .... ist es nicht immer leicht, genau zu wissen, wie so ein Body einem Baby angezogen wird.
Im Netzt findet man dafür diverse Hilfestellungen. Eine Möglichkeit ist das Beplotten eines Bodys:

Dieser ist für einen Freund, der zum erst Mal Vater wird.

Samstag, 3. Oktober 2015

Meine Stempel 298/ My stamps 298


Freitagsfüller #340

Diese Woche erst am Samstag ;-)

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1.   Das Beste am Herbst sind die gemütlichen Tage auf dem Sofa, der stürmische Wind, der alles alte wegblässt, und die Vorfreude auf Weihnachten .
2.  Manchmal kann ich ganz schön zicken, ich weiß es.
3.   Wenn ich nach rechts schaue, sehe ich den Arbeitsplatz meines Mannes.
4.    Stiefel sind nicht mein Ding, Flip-Flops schon eher.
5.    Ich will ehrlich sein, so ein Lottogewinn wäre etwas für mich.
6.    Ohne Kinder ist der Alltag gleich in den Herbstferien wie zu allen anderen Tagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Treffen mit einer Freundin, morgen habe ich die Pflege meines Mannes geplant und Sonntag möchte ich wieder ein wenig basteln!


Donnerstag, 1. Oktober 2015

Ein T-Shirt will verpackt sein

Das T-Shirt für meine Kollegin, welches ich vor zwei Tagen gezeigt hatte, benötigte auch noch eine Verpackung.

Gott sei Dank handelte es sich dabei um die Größe S. Somit braucht die Verpackung nciht große sein und ich konnte mit Cardstock und meiner Cameo arbeiten.

Von dem Chaos, welches sich auch bei mir einstellt, wenn ich bastel, hier mal ein Foto:

Das T-Shirt paßte acu wirklich in diese Schachtel hinein:




Zum Schluss gibt es ein Fotot von der Schachtel ohne Chaos