Donnerstag, 11. Juni 2015

Wieder eine Bowie

Aber dieses Mal in XL.

Vor einiger Zeit hatte ich schon zwei Bowie genäht. Die Anleitung war von pattydoo.

Mein Mann hatte mich gefragt, ob ich für sein Handy ihn ebenfalls so einen Handytasche nähen könnte. Allerdings mit seinem Firmen-Logo darauf.

Danke meiner Cameo und meiner Transferpresse ist das ja nun alles kein Problem mehr.

Ich schnappte mir braunen Stoff (seine Grundfarbe) und silberfarbende Flexfolie (die Schriftfarbe) und es wurde darauf los gewerkelt.

So sieht die Seite mit seinem Logo aus:


Und hier könnt ihr die Seite mit der Klappe sehen

Als Verschluss wählt ich einen Kam Snap entschieden


Und auf dem letzten Bild seht ih den Größenunterschied zu meine Bowie in der Größe M

Das ich mich für Größe XL entschieden habe, hängt damit zusammen, dass mein Mann nun nicht nur sein Handy mitnehmen kann. Hier finden auch Visitenkarten, Kugelschreiber und ein kleiner Meterstab Platz. Auch einen kleinen Notizblcok könnte man darin noch verstauen.


Keine Kommentare: