Freitag, 31. Januar 2014

Freitagsfüller #253

1.  Ich erinnere mich genau an meine Schultüte.
2.  Manchmal denke ich ich sopllte mehr Sport treiben - also: los geht's!
3.  Unglaublich wie selten wir uns an kleinen Dingen erfreuen.
4.  Mit Geduld und Spucke geht alles.
5.  Sagen wir mal ich würde den Milliongewinn im Lotto knacken, was würde sich dann ändern - alles.
6. Manchmal bin ichnachts aufgewacht - aber meist schlafe ich dann wieder schnell ein.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das es mir gesundheitlich wieder besser geht, morgen habe ich weiter Genesungsanläufe geplant und Sonntag möchte ich wieder fit für die Woche sein!

<a href="http://blog-connect.com/a?id=6986520635317476556" target="_blank"><img src="http://i.blog-connect.com/images/w/folgen4.png" border="0" ></a>

1 Kommentar:

Sylvie frlphoebe hat gesagt…

Huhu liebe Ines,
na dann wünsche ich dir ganz schnell gute Besserung!
Bin ein wenig überrascht,was du in deinem FF schreibst:
...... wie wenig wir uns doch über kleine Dinge freuen.
?
Hast du so schlechte Erfahrungen gemacht?Dann ist das traurig.
Pfleg dich schön am WE und wenn geht laß dich ein bisschen verwöhnen,dann geht´s ein wenig schneller.
Liebe Grüße Sylvie