Freitag, 25. Oktober 2013

Freitagsfüller #239

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1.  Mein altes Ich wird immer ein Teil von mir sein, mein neues Ich entwickelt sich immer wieder neu.
2.  Nicht nur im Beruf muss mann/frau Verantwortung übernehmen.
3. Ja nun, ich sollte nicht so viel klagen/jammern etc., da es genügend Mencscen auf der Welt gibt, die es viel schlimmer trifft, als mich im meinem bisherigen Leben.
4. Es gibt nichts, was ich jetzt sofort benötige oder sich ereignen müsste.
5. Der große Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt es nicht.
6.  Ich habe gelernt, dass mich Kleineigkeiten glücklcih machen. Ich will im Jetzt und Hier lebe. nmacht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich, auf eine Woche mit Stress und Glücksmomente zurückblicken zu können, morgen habe ich den fälligen Friseurbesuch geplant und Sonntag möchte ich mal wieder basteln!


Keine Kommentare: