Montag, 24. Dezember 2012

Samstag, 22. Dezember 2012

Freitagsfüller #195

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei


1. Draussen ist es viel zuuuuuuuuu warm für diese Jahreszeit.
2. Geschenke gehören unter dem Tannenbaum.
3. In letzter Minute müssen keine Genscke mehr gekauft werden.
4. Na, wo blöeibt denn das Ende der Welt.
5.  Mein Blog muss mal wieder aktivier sein.
6.  Manchmal denk ich mir: ganz ruhig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf "Hemingway und Gellhorn", morgen habe ich den großen restlichen Weihnachtseinkauf geplant und Sonntag möchte ich die letzten Weihnachtskarten machen!

Freitag, 14. Dezember 2012

Freitagsfüller #194

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1. Weihnachtsgeschenke sind etwas tolles - nicht nur, wenn man sie geschenkt bekommt, sondern auch das Geben.
2.  Es ist sooooooooooooooooooo dunkel am frühen Morgen.
3.  Es war einmal: so fangen alle Märchen an.
4.  Wir haben früher am Ende der Straße gewohnt.
5.  Der Weg führte im Leben nicht immer nur geradeaus.
6.  "Wir sind keine Engel" und "Ist das Leben nicht schön?"sind meine Lieblings-Weihnachtsfilme.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Fertigstellen des Paket packen, morgen habe ich geplant, die Pakete zur Post zu bringen, und Sonntag möchte ich einen schönen dritten Advent erleben!


Samstag, 8. Dezember 2012

Candy bei Anna

Bei Anna kann man was tolles gewinnen. Sie feiert damimt ihren Blog-Geburtstag. Schaut mal bei ihr vorbei.

Dies ist der erste Preis.

Freitag, 7. Dezember 2012

Freitagsfüller # 193

Wer ebenfalls mitmachen will, schaut bei Barbara vorbei

1. Gestern am Nikolaustag ging es mir nicht gut.
2.  Dieses Jahr hatte ich noch keinen richtigen Schnupfen.
3.  Hast du XXX gesehen? ist seit unsere Renovierung eine beliebte Frage in unserem Haushalt.
4.  Weihnachten ist bald.
5. Ich kenne jemanden, die ist die weltbeste Krankenschwester - Rosie.
6.  Das Leben ist sehr spannend.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ende meines zur Zeit gelesene Buch, morgen habe ich Einkaufen und Bummeln in der Stadt geplant und Sonntag möchte ich mir Gedanken über meine Zukunft machen!


Dienstag, 4. Dezember 2012

Baby

Unsere Nachbarin bekam ein Baby. Dafür musste natürlich auch eine Karte her. Somit entstand meine erste Baby-Karte.

Our neighbour got a baby. So I need a card. I made my first baby card.


Es ist in blau gehalten, weil es sich um einen Jungen handelt.

I made one in blue becuase it is a boy.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen.

Here some details.



 

Weihnachtspräsent/ Christmas gift

Mein Süßer wollte für Geschäftskunden eine kleine Aufmerksamkeit haben. Wir haben uns daruaf geeinigt, dass ich einen Kellnerblock aufmotze und dann gibt es noch ein wenig Süßes nett verpackt.

My sweetheart needs some gift to christmas for his business partner. So I pimp up a memo pad and I also pack a little chocolate.

Hier einige Bilder

Here some pictures.