Sonntag, 15. Juli 2012

Es hat begonnen/ It started

Am Freitag haben wir begonnen unsere Wohnung aufzuhübschen.

Last friday wir starte with the redecoration of our domicile.

Deshalb war der Gang  am Freitag Nachmittag für ca. zwei Stunden mein zu Hause. Ihr könnt euch nciht vorstellen, wie warm und stickig ich es darin war. Denn ich habe alle Ausgänge (drei Türen) komplett verschlossen. Und da ich nur ca. 8 Kubikmater Luft zur Verfügung, die durch die Arbeit sehr schnell verbraucht war.

At friday afternoon I spended my time in this little room which has about eight cubic meter air. It was very warm and stuffy inside this room. I closed it completly. 

Hier einige Eindrücke von meinem "Gefängnis"

here are some impressions of my "prison":


Gestern haben wir alle neue Möbel aufgebaut und waren dabei heilfroh, dass wir einen Akkuschrauber hatten.

Yestreday we built the new furniture. We was glad that we have a cordless srcewdriver.

1 Kommentar:

Petra hat gesagt…

na, dann weiterhin viel "Spaß". Das sieht ordentlich nach Arbeit aus.
LG Petra