Freitag, 3. Juni 2011

Lissy Tag 3

Gestern sind wir von Erding nach Köln gefahren. Die Fahrt hat Lissy ganz schön angestrengt, so dass sie sich im Hotel gleich ins Bett geworfen hat.




Heute ging es nach Düsseldorf, wo sie die Kunst bewundert hat


 und auch der Literatur im Sternverlag nicht abgeneigt war


Aber sie hat nicht verstehen können, dass die Trennung von Biber nicht zu vergleichen ist mit Romeo und Julia.

Bei Lambertz und Bahlsen konnten wir sie ablenken



Als wir bei Lindt waren konnte ich kein Foto machen, da sie sich gleich in die Schokolade gestürzt hat. Die Mitarbeiter dort fanden es nicht so toll, so dass eine Ablichtung unseren Süßen nicht mehr möglich war.

Keine Angst Sandra, Lissy hat ncoh nichts von den Einkäufen bekommen. Sie hat ja noch einen laaaaaaaaaaaaangen Weg vor sich und soll nciht weg "Übergewicht" Problem bekommen.

In Holland im Hobbyworld hat sie mich aber dann wieder tatkräftig unsterstützt.



Nun muss sie wieder zu Bett, da auch der Tag sehr anstrengend für sie war.

Mal sehen, was der nächste Tag für sie bringt.

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Wohow, Lissy erlebt ja richtig viel bei Euch. Oooh, der Besuch bei Lindt war bestimmt klasse und das sie sich für Literatur interessiert find ich gut, eine Eule muss sehen wo sie bleibt ;)

schick dir und Lissy liebe Grüße

Michael hat gesagt…

Lissy hat bei den diversen Fabrikverkäufen echt zugenommen:-(, hoffentlich setzt sie ihr nächster Besuch etwas auf Diät!