Mittwoch, 1. Juni 2011

Lissy ist angekommen

Lissy ist heute bei mir angekommen.

Auch bei mir musst sie vor der Eingangstür warten. Dank einer lieben Nachbarin war sie aber im Trockenen, denn heute hat es doch arg geregnet. :-(

Aber gleich machte sie sich mit unsere Rasselbande bekannt. (Alle gingen nicht aufs Bild)


Mit Biber hat sie sich besonders verstanden.

Was soll ich sagen ...... nachher habe ich die beiden alleine gefunden:


Liebe auf den ersten Blick

Leider ist Lissy nur kurz in Erding, da wir morgen auf Reisen gehen. Sie war schon sehr erstaunt, als sie erfuhr, dass sie in die Gegend zurück fährt, wo sie doch gerade erst herkommt: ins Rheinland.

Beim Packen habe ich Lissy fast aus den Augen verloren.



Und zur Stärkung soll es dann noch ein Kaffee sein.


Mal sehen, ob ich meinen Mann noch dazu bekomme, eine Cappu zu trinken. Ich selber bin nämlich eine nicht-Kaffee-Trinkerin.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

wo bleibt denn mein Cappu?

Ines hat gesagt…

Selbst ist der Mann ;-)

Tina Werner hat gesagt…

Hi hi, ich wünsch Euch einen schönen Urlaub und viel Spaß mit Lissy.
Ach ja, pfui Herr Biber ;o)
Liebe Grüße
Tina

Sandra hat gesagt…

Oh, öhm, also das Lissy schon soo früh Männerbekanntschaften schließt hätte ich nicht gedacht. Aber ok, der Biber hat schon was (son schönen, großen, platten .... nein, das habe ich nicht gesagt, pfui, schalte mal einer das Kopfkino aus) - ich glaub, ich geh jetzt schlafen (und träum von Bibern und Eulen (kicher).
Gute Nacht und grüße mir die Lissy :)
lg, die Sandra