Dienstag, 19. April 2011

Pläne für Ostern

Dieses Jahr soll Ostern ja sehr schön werden - jedenfalls hier unten im Süden Deutschlands.

Und trotzdem kann es sein, dass wir wenig draussen erleben werden. Ich habe mir basteltechnisch ein paar Dinge vorgenommen:

  • Kartenaufbewahrungsstehbox (mal sehen, ob es so hinhaut, wie ich es mir vorstelle)
  • ein paar Stempel colorieren (auch wenn meinen Möglichkeiten stempeltechnisch noch ein wenig begrenzt sind)
  • Badepralinen/ -bomben/ -salz herstellen (unser Vorrat geht zur Neige)
  • Häkelblumen (ich will mich daran mal versuchen)
  • Lesezeichen im Browser sortieren (lacht nicht, das ist gar nicht so einfach, bei den Mengen, die hier vorliegen)
Schön ist es ja, dass ich dieses Dinge auch alle erledigen kann, wenn es dunkel ist. Und damit steht nichts dem einen oder anderen Ausflug im Weg.

1 Kommentar:

Will hat gesagt…

ok,ich schlepp alles heim und du bastelst dann. Paaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarty, ich hab das Wohnzimmer für mich allein