Samstag, 2. April 2011

Geburtstagsüberraschungen

Wie schon früher erwähnt, hat meine Schwester bald Geburtstag.

Neben dem schon erwähnten Gutschien soll das Päckchen nun doch nicht so leer in den honen Norden versandt werden.

Da ich ja ab und an auch etwas für das pflegende Bad herstelle, dachte ich so bei mir in einer stillen Stunden, ich könnte ihr auch noch ein paar Badebomben und -pralinen mitschicken.

Natürlich nicht so schnöde in irgend einer Plastikdose. Ein wenig mehr Stil sollte das Ganze schon haben.

Das ist dabei herausgekommen:


noch etwas detailierter



Kommentare:

Will hat gesagt…

Hey Cool, Häufchen in Tüten

Nela hat gesagt…

Die Badepralinen sehen ja toll aus! Aber am besten gefällt mir, dass die Badebomben in einer Explosionsbox verschickt werden!
Das ist mal ein exclusives und explosives Geschenk :)Deine Schwester wird sich sicher freuen!
LG Nela