Samstag, 23. April 2011

erster und dieses Jahr auch .....

.... einziger Ostergruß.

Leider besitze ich außer eines "Frohe Oster"-Stempel kein Osterstempel. Aber egal .... es geht auch ohne. :-)

Vor einiger Zeit habe ich ein Faltkarte vorgestellt. Mit der gleichen Technik habe ich auch diesesn Ostergruß begonnen. Passend zu Ostern habe ich dann grün als Grundfarbe genommen. Noch ein paar Blümchen und meinen Ostergruß-Stempel und voila ....




... diese Karte ist entstanden.

Das Matten hat gut geklappt, auch wenn man es beim oberen Bild nicht sieht. Nur der Gruß selber ist ein wenig an den Rand gerutscht. Da habe ich die Mitte nicht ganz getroffen. Ich sehe mal wieder die Vorteile eines Clear Stamp gegenüber eines Holzstempels.

1 Kommentar:

Will hat gesagt…

ich mag diese Faltkarten,die sind mal ganz was anderes!